Jürgen Hobrecht Logbuch

„In 120 Tagen zum Film“-Medienfortbildung in München

Der Preissturz der Digital-Technik macht es möglich: Die Herstellung  von Film und Video auf technisch hohem Niveau zu moderaten Preisen. Die Marktplätze, die gerade das Internet für derartiges filmisches Schaffen bietet, sind gigantisch und längst nicht voll erschlossen.
Um Qualitätsstandards und handwerkliche Regeln zu gewährleisten, ist know how nötig. Die Phönix Medienakademie e.V. hat daher die Fortbildung zum Digital Media Producer (DMP) entwickelt. In neun Monaten wird ein Film hergestellt. Dabei werden  die Grundzüge des digitalen Filmschnitt (Avid), der Tonbearbeitung (pro tools) und der Bildbearbeitung mit After Effects und Photoshop gelehrt. Am Ende kopiert der Teilnehmer seinen Film auf eine DVD. Im Vordergrund der Fortbildung steht  Dramaturgie und Filmsprache, sowie Marketing. Da die Technik so billig geworden ist, dass jeder produzieren kann, sollten noch ein paar Menschen wissen, wie ein Film funktioniert und wie er sein Publikum findet.      
Die Journalistenakademie Dr. Hooffacker und Partner veranstaltet in Kooperation mit der Phoenix Medienakademie e.V. in München eine sechsmonatige Fortbildung „Medienproduktion digital“, in der das Konzept des DMP in leicht abgespeckter Weise angeboten wird. Der Einstieg ist jederzeit möglich, die Kostenübernahme durch die Arbeitsagentur ebenfalls

http://www.journalistenakademie.de/index.php?p=127

Oktober 9, 2009 - Posted by | Fortbildung, Medien

Du hast noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: