Jürgen Hobrecht Logbuch

Ende der Blog-Ruhe!

Fast  hätte ich Entzugserscheinungen bekommen, so sehr  hat mir mein täglich dashboard gefehlt. Nach drei Wochen Bettruhe, einer Druckstelle wegen, hat mich seit gestern der Alltag wieder. Vermisst habe ich nicht  nur das Bloggen, sondern auch das Biken.  Bei einer Fahrt durch die Stadt, heute Vormittag,  waren die blauen Wegmarkierungen für die Teilnehmer des Marathons vom vergangenen Wochenende nur noch blass zu sehen. Statt mitzufahren, habe ich das Geschehen wehmütig auf der Mattscheibe verfolgt. Einzig realer  Bezug: Besuch von zwei  Schweizer Marathoni, die mit ihren Bikes ein tolles Rennen fuhren.
Dass es nun munter weitergeht, entnehmt ihr gleich dem nächsten Beitrag       

 

September 23, 2009 Posted by | Mobilität, Zumutungen | , | Hinterlasse einen Kommentar